„The Bellringer“ erhählt neue Auszeichnungen

Anleitung zur Filmanalyse

Tôt ou tard – und noch drei weitere Preise

Punkt & Striche gewinnt Publikumspreis

What’s Next? gewinnt Goldenes Einhorn

Tôt ou tard in Poznan ausgezeichnet

The daily Animo struggle – image import

Der kleine Zipfel – A guide to picture size

Musculus flexor digitorum superficialis

Programm für die Pre Produktion

Das unheimliche Tal

Was steckt in einem Pixel?

Pulfrich effect und Vaporware

Videoreferenzmonitor kalibrieren

Von MXF zu AAF

„Papirossy“ Installation wird in Hiroshima gezeigt

„Tôt ou tard“ erhält Preis in Oberhausen

„The Bellringer“ wird in Cergy-Pontoise und Lodz ausgezeichnet

„Haaf and Me in: swing Beijing“ wird am Animex Festival ausgezeichnet

„Der junge Mann und das Meer“, „What’s next?“ und „Tôt ou tard“ gewinnen Preise in Zürich

„La Main de l’Ours“, „The Bellringer“ und „Tôt ou tard“ erhalten Auszeichnungen

„La Main de l’Ours“ erhält Diplom in Angers

„What’s next“, „The Bellringer“ und „Freak City“ gewinnen Preise in Solothurn

„Tôt ou tard“ und „The Bellringer“ gewinnen Preise am Upcoming Filmmakers Luzern

„Botteoubateau“ gewinnt Studentenpreis am Molodist

Filmfestival der VGIK

VGIK – eine neue Partnerschule der HSLU

„The cleaner“ gewinnt Preis am Anim’est

„Punkt und Strich“ und „Birdy“ ausgezeichnet

Publikumspreis für „Herr Iseli“

Jadwiga Kowalskas Film „Tôt ou tard“ von der Berner Filmförderung ausgezeichnet

Diplomanden 2007

Maja Gehrig gewinnt Förderpreis

„Birdy“ in Korea ausgezeichnet

„Botteoubateau“ von Marina Rosset gewinnt den „Goldenen Storch“ in Trebon

Simon Eltz gewinnt den Schweizer Filmpreis 2007

„Wolkenbruch“ von Simon Eltz

„Die Erde ist rund“ gewinnt Preis an den Euroshorts 06

Kinoproba Festival Jekaterinbrug

„The Collector“ gewinnt Zuschauerpreis an der Blickfang Designermesse

3. Preis für „Die Erde ist rund“

„Birdy“ sahnt ab

Hausarbeiten