Frohes Festen

Es war wieder so weit, der jährliche Weihnachtsapéro hat am 15.12 statt gefunden. Da gab es alles was ein Animatorenherz begehrt: Essen, die süssesten Getränke die im Laden zu finden sind, das eine oder andere Glas Glühwein, eine Spielkonsole, ein Döggelikasten, die selbstgemachten Hüte der Master-Studenten, DJ Crick und Crick und Jürgen als Grillmeister.

Endlich erfuhren die Studenten auch, wer ihnen Schokolade an den Platz schmuggelte. Das Wichteln war wieder einmal klasse.

Das Fest dauerte bis in die Nacht und morgens wurde wieder alles blitzblank geputzt. Wie jedes Jahr war auch dieser Abend ein weihnachtlicher Früherfolg und hat die Ani-Studenten mehr zusammengeschweisst.

– Leoni Dietrich –

Merken

29. Dezember 2016

Schreibe einen Kommentar