Tim_Allen

Wer Creature Comforts (Aardman, 2003-), Corpse Bride (Tim Burton, 2005) oder Frankenweenie (Tim Burton, 2012) gesehen hat, traf indirekt bereits auf Tim Allen. Er animiert für Features und bleibt dabei bescheiden und sympathisch. Mit riesigem Koffer – etwa nicht mit Kleidung sondern mit allerlei Animationspuppen, Props und Armaturen, reiste Tim bei uns an und gab erst eine open lecture gefolgt von einem StopMotion Workshop. Und ganz nebenbei gab er noch ein Interview, das zu sehen sich sehr lohnt, Dank an Kilian, Owley und Silvain!

 

31. März 2016

Schreibe einen Kommentar