Michael Frei’s Film hat es auf die Liste der Filme geschafft, welche 2014 „succes artistique“-Prämien erhalten haben. Es ist ein Förderinstrument der SRG SSR und honoriert den Erfolg des Films an weltweit bedeutenden Filmfestivals. (Kurzfilmen wird 10’000 Franken zugesprochen). Die Prämiengelder fliessen in zukünftige Produktionen.

Bericht auf SRGSSR

 

19. März 2014

Schreibe einen Kommentar