éphémère“ von Sophie Haller wird am ITFS in Stuttgart im „Internationalen Wettbewerb“ laufen. „Grandpère“ von Kathrin Hürlimann und „IOA“ von Gabriel Möhring laufen beide im „Young Animation Wettbewerb„.
Zusätzlich wurde der an der HSLU im Jahr 2007 realisierte Film „Tôt ou tard“ von Jadwiga Kowalska für das Rahmenprogramm „Best of Animation“ ausgewählt!
Wir freuen uns auf die Screenings!
header

24. Februar 2014

Schreibe einen Kommentar