Learn how to animate using digital and analogue 2D drawing techniques, 3D CGI, Stop-Motion, or experiment with VFX, 360° and virtual reality. In our modules you will train every aspect of your storytelling skills from traditional 3-act structures all the way to experimental narration.

Namaste! Das National Institute of Design (NID) in Ahmedabad, Indien empfängt im Oktober eine Delegation der Abteilung Design&Kunst der HSLU.

Die Studienrichtung Animation wird in einem imposanten Glaskubus ausserhalb des Hauptgebäudes eine Ausstellung der Studienrichtung präsentieren, wo Filme, Puppen und Storyboards von Studierenden ausgestellt werden.

Weiter präsentiert das NID das CHITRAKATHA…. so heisst das alljährliche Animationsfilmfestival am NID. Auch Animationsfilme, die an der HSLU entstanden, werden gezeigt. Otto Alder, Theoriedozent der Studienrichtung Animation, wird Mitglied der Jury vor Ort sein.

Der Workshop Expanded Animation startete bereits im August am NID. Während des Festivals werden die Ergebnisse der Arbeiten präsentiert. Die Studierenden der Abteilung Animation des NID entwickeln im Rahmen dieses Workshops animierte Geschichten für den öffentlichen Raum.

Vor einem Jahr gab es die erste Zusammenarbeit zwischen der HSLU und dem NID: Die HSLU präsentierte Werke von Studierenden am NID in Luzern. Die Zusammenarbeit und der Austausch zwischen den zwei Hochschulen entwickelt sich weiter und wir freuen uns auf einen regen Austausch. Weitere Neuigkeiten folgen nach dem Chitrakatha ’13.

 

Chitakatha_13-200913_2

30. September 2013

Leave a Reply