Learn how to animate using digital and analogue 2D drawing techniques, 3D CGI, Stop-Motion, or experiment with VFX, 360° and virtual reality. In our modules you will train every aspect of your storytelling skills from traditional 3-act structures all the way to experimental narration.

Das Kornhaus Rorschach zeigt an den ersten drei Wochenenden im Juni die zwei Animationsfilme Little Eden von Nino Christen und Miramare von Michaela Müller.

Neben den Filmvorführungen wird auch ein Einblick in den Entstehungsprozess geboten, eröffnet wird die Ausstellung von Otto Alder. An der Matinée vom Sonntag 10. Juni, spielt der Komponist Pierre Funck live den Soundtrack zu Little Eden. Der Abschlussfilm von Nino Christen wurde mit schwarzem Ölfarbstift auf Papier gemalt. Miramare wurde nicht an der Schule produziert, hat jedoch den letzten Schweizer Filmpreis gewonnen und wurde mit über 5000 Bildern chronologisch auf einer Glasplatte gemalt.

Animation – von der Idee zum fertigen Film

Kornhaus Rorschach, 2. – 17. Juni, jeweils Samstags und Sonntags, 11:00 – 18:30, Eintritt frei

15. May 2012

Leave a Reply