„Signalis“ räumt ab