Im September 2009 startet der Studienschwerpunkt 3D-Animation an der Hochschule Luzern – Design & Kunst.

Der neue Studienschwerpunkt wird sich mit allen Aspekten der räumlichen Animation befassen und ist eine Erweiterung des bisherigen Animationsstudiums. Zukünftig werden die Studierenden die Möglichkeit haben, sich in Produktionstechniken der 2D wie auch 3D-Animation zu spezialisieren.

Ergänzend zu den bisher vermittelten Darstellungstechniken im Sach- und Puppentrick werden neue Konzepte der 3D-Computeranimtion in das Studium einfliessen. Nach einer Grundlagenausbildung, wird der Studierende die Möglichkeit haben sich für einen Ausbildungszweig zu entscheiden und sich in einem der Studienschwerpunkte 2D- oder 3D-Animation zu spezialisieren.

#

26. November 2008

Kommentare

ich habe die Kurzfilme tricks im Kino riffraff in Zürich gesehen und war begeisteret. kann man diese eventuell irgendwie kaufen oder anderst erwerben? ich wäre enorm interesiert!

Ja – bald. Melde dich doch mal bei jadwiga.kowalska(at)hslu.ch . Sie wird dich dann informieren, wie und wann man die DVD erwerben kann.

ja bin gespannt mit der 3d abteilung…. hätte es mir vor 6-8 jahren auch mal gewünscht…viel glück hehe

grüsse ghosh

Schreibe einen Kommentar