Learn how to animate using digital and analogue 2D drawing techniques, 3D CGI, Stop-Motion, or experiment with VFX, 360° and virtual reality. In our modules you will train every aspect of your storytelling skills from traditional 3-act structures all the way to experimental narration.

Am Festival „Internationale Kurzfilmtage Oberhausen“, das eines der ältesten Filmfestivals der Welt ist, erhielt der Animationsfilm „Tôt ou tard” von Jadwiga Kowalska den Preis für den besten 35-mm Film unter 15 Minuten im internationalen Kinder- und Jugendfilmwettbewerb. Der Preis geht einher mit einer Ankaufsoption der Verleihrechte für Deutschland durch die KurzFilmAgentur Hamburg.

TôtOuTard

9. May 2008

Leave a Reply