erhält den Jury Award beim AnimatekaFestival 06 in Ljubljana, Slowenien.

Begründung des Jury-Mitglieds Lars Fiske: Utilizing light, texture, and cinematic compositions, this film captures intense moments that lead up to a thought provoking ending.

20. Dezember 2006

Schreibe einen Kommentar